Italien Chianti

Urlaub in der Region Chianti

Die Region Chianti: Urlaub in Ferienhaus, Villa, Ferienwohnung, Hotel


Erstklassige Weine, Kultur und Kunst, sehenswerte Städte

Die Region Chianti ist unter verschiedenen Namen bekannt, beispielsweise als Chianti-Gebiet oder auch als "Hügel des Chianti", Chianti-Hügel oder italienisch "Colline del Chianti". Weitere Bezeichnungen sind "Monti del Chianti", was auf deutsch soviel wie "Berge des Chianti", "Chianti-Berge" heisst.

Das Chianti liegt zwischen den Städten Florenz und Siena und umfasst in etwa das Gebiet zwischen dem Val d'Ombrone im Norden und dem Val d'Arno im Süden, während im Osten die Monti des Chianti und im Westen das Val d'Elsa die Grenzen bilden. Hier können Urlauber die Seele baumeln lassen und die italienische Kultur ohne Stress genießen.


Unterkünfte in der Region Chianti

Hotels in Chianti, Italien

Hotel Chianti

Finden Sie hier ein Hotel, ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in der Region Chianti:

Unterkünfte in Chianti

Die Chianti-Region in der Toskana bietet Ihnen für Ihren Urlaub eine große Auswahl an Übernachtungsmöglichkeiten. Sie finden hier sowohl Hotels, Gasthöfe, Bed & Breakfasts und Pensionen als auch Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Villen mit Pool für einen erholsamen Urlaub. Viele Weingüter, Ferien- und Bauernhöfe vermieten Ferienwohnungen an Touristen.

Ferienhäuser mit Charme in schöner landschaftliche Lage sind liebevoll eingerichtet und komplett ausgestattet. Es gibt sowohl private als auch professionelle Quartiere: ob romantisches Bauernhaus, Ferienwohnung auf dem Weingut oder herrschaftliche Villa.

Hier die schönsten Übernachtungsmöglichkeiten raussuchen und in Echtzeit online reservieren:
Hotels, Ferienhäuser und Ferienwohnungen in der Region Chianti

 

Landschaft der Region Chianti

Seit dem 18. Jahrhundert ist die Toskana und auch das Chianti Anziehungspunkt vieler Prominenter aus ganz Europa. Die Elite von Dichtern, Musikern und Malern zog es in diese Weinregion. Viele von ihnen schöpften aus dem hiesigen Kulturreichtum neue Kraft für ihre Arbeit. In dieser harmonisch wirkenden Landschaft bekommt man stets neue Impulse für den Alltag oder für neue Projekte. Das ist bis heute so geblieben und vermutlich verbringen auch so viele Menschen hier ihren Italienurlaub.

Der Begriff Chianti steht für eine tausend Jahre alte Tradition des Weinanbaus, der Herstellung von Olivenöl, der Gastronomie, des Handwerks und der Kultur. Schon seit der Zeit der Etrusker haben Menschen diesen Landstrich besiedelt und das Land kultiviert. Schon die Römer wussten um die Schönheit und die Nützlichkeit dieses Fleckchens Erde. Wie ihre Vorsiedler hinterliessen sie ihre reichhaltigen Spuren in der Toskana um Chianti.

Die Region Chianti lockt mit seinen edlen Weinen, der großartigen Landschaft und den herrlichen Bauwerken. Eine sanft hügelige Landschaft von einmaliger Schönheit, mit sanft abfallenden Weinbergen sowie von Olivenhainen und Zypressen umgebene mittelalterliche Dörfer – dieses Bild der Toskana wird vor allem in der Chianti-Region wahr. Die vielen gemütlichen Weingüter, Rebstöcke, Olivenhaine, Zypressen, die Villen, Landhäuser und Bauernhöfe gestalten ebenso die überaus idyllische Landschaft der Chiantiregion.

Die Landschaft ist von unvergleichlicher Schönheit und ein Beispiel für ein harmonisches Zusammenwirken zwischen der Natur und menschlicher Tätigkeit. Weinberge wechseln sich ab mit Olivenhainen und Kornfeldern. Und doch ist das Landschaftsbild nicht monoton, denn nahezu die Hälfte der Chianti-Region besteht aus Wäldern mit alten Eichen und Kastanienbäumen.

Die Städte Florenz und Siena konkurrierten einst um das Gebiet Chianti. Aus diesem Grund wurden im Mittelalter einige Burgen zwischen den Städten erbaut und mit Ihnen Städte wie Radda, Gaiole und Castellina. Noch immer sind Teile der Burgen, aber auch ganze Festungen erhalten und prägen zusätzlich das Landschaftsbild.

 

Ausflüge in der Region Chianti

Mittelalterliche Burgen, Kirchen, befestigte Dörfer, versteckt liegende Herrenhäuser und Bauernhöfe sind charakteristisch für die Region Chianti. Ein Netz von Landstraßen lädt zur Erkundung dieser einzigartigen Landschaft per Auto, zu Fuß, per Fahrrad oder gar zu Pferd ein. Die Landschaft lädt zu Autorundfahrten ein, aber auch längere Radtouren, entlang der Weinberge uns Zypressen, haben ihren Reiz.

Es gibt viele ausgebaute Wanderwege. Familien mit Kindern finden ebenfalls attraktive Ausflugsziele. In den wunderschönen Badeorten am Mittelmeer können sich vom Alltag erholen.

Festivals, Konzerte, Museen und Ausstellungen bieten eine breite Palette von kultureller Unterhaltung.

 

Weine aus der Region Chianti

Der Chianti Classico ist Italiens berühmtester Chianti-Wein, der aus der klassischen Weinbauzone Chianti Classico, einem genau definierten Weinanbaugebiet zwischen Florenz und Siena inmitten der Toskana stammt. Wälder, Weinberge und Obstbäume zieren die Landschaft im berühmten Weinanbaugebiet Chianti.

 

Sehenswerte Städte in der Region Chianti

Weltbekannte toskanische Städte voller Sehenswürdigkeiten liegen in der Region Chianti in Italien. Wer sich für Kunst und Kultur interessiert, kommt hier auf alle Fälle auf seine Kosten. Welche Städte und Orte sehenswert und welche für Ihren Urlaub geeignet sind, erfahren Sie hier: Städte und Orte im Chianti

Mehr Infos über die Region: Toskanische Weinstraße

 

Natur und wilde Tiere im Chianti

So ist beispielsweise nicht alles an Landschaft in der Region kultiviert. Es gibt noch einige Flecken, die reich an wildwüchsiger Natur sind. In diesen bewaldeten Auen hat sich noch immer eine recht vielfältige Tierwelt erhalten.

Diese ursprünglich gebliebenen Habitate laden zu ausgedehnten Wandertouren ein, bei denen Sie die hiesige Fauna und Flora erkunden können.Tatsächlich kommen Urlauber hierhin um zu wandern, teilweise verbringen Sie hier sogar einen reinen Wanderurlaub.

 

Reisewetter und beste Reisezeit für Chianti

In der Toskana ist das Klima mild und gemäßigt, was auch für die Chiantiregion gilt. In den Sommermonaten ist es an der Küste wärmer als in anderen Regionen in Italien. Hier liegen die Tagestemperaturen bei durchschnittlich 23 bis 25 Grad. So ist auch zu dieser Jahreszeit ein Städteurlaub optimal.

 

Übernachtungsmöglichkeiten in der Region Chianti

In der Region Chianti stehen Ihnen Unterkünfte wie ein Hotel, eine Pension, ein Bed & Breakfast, ein Bauernhof oder Ferienhof für die Übernachtung zur Auswahl. Möchten Sie sich in Ihrem Italien Urlaub im Chianti selbst verpflegen, können Sie auch ein Ferienhaus, eine Ferienwohnung, einen Bungalow, eine Villa oder ein Apartment für Ihren Urlaub in der Toskana-Region Chianti mieten.

Es gibt sehr viele traditionelle Hotels in der Chiantiregion, in Häusern, deren Architektur eindrucksvoll durch die alten Gemäuer des Mittelalters geprägt ist. Romantikhotels liegen oft in der Nähe der Chianti-Berge oder in der Nähe dicht bewaldeter Regionen. Eine ganz besondere Unterkunft ist beispielsweise das ehemalige Kloster "Badia a Coltibuono" in Gaiole in Chianti, in dem Sie Zimmer, Apartments und Ferienwohnungen mieten können. Im Kloster bzw. in der ca. 1000 Jahre alten Abtei können Sie außerdem den berühmtesten Wein aus der Chianti-Region kosten. Zum Kloster gehört ein großer Garten/Park und ein Pool.

Hotels & Ferienhäuser in der Region Chianti

 

Alle Infos zum Wein des Chianti:

Die Weinregion Chianti

Weinregion Chianti Classico

Informationen über die Weine: Chianti-Wein

Hier können Sie die Weine der Region Chianti online bestellen: Chianti-Weine

 

Reisen in die Toskana:
Toskana
Busreisen Toskana